innside of life

ich kriegs auf die reihe

sodele

also, ich leb auch noch. mir gehts supergut, hab mich schon komplett eingelebt, wohne 5 min. von der arbeit entfernt, da war ich gestern zum ersten mal und da bin jetzt auch gerade. hab nicht allzu viel zu tun bisher, aber ist ja erst der anfang.

war am wochenende in der wueste bei den grossen sandduenen, war superschoen, habs in vollen zuegen genossen.

kenn schon andere leute und bin deshalb viel unterwegs. naechste woche werde ich von der arbeit aus nach sueden geschickt, wieder irgendwo in die wueste.

nee, ne giraffe hab ich noch nicht gesehen, das kommt erst so ende mai, aber dafuer schon zig schimpansen, strausse und anderes geviech.

also, muss sagen mir gehts hier absolut super

foto kommt spaeter.

machts gut ihr lieben

17.4.07 17:20

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


vera (18.4.07 06:51)
chrissiver, ich bin stolz auf deinen ersten blogeintrag! und freue mich zu hoeren, dass du dich pudelwohl fuehlst. bei mir dauert das noch ein bisschen. sonne&hitze nach namibia, deine vera


(19.4.07 10:58)
haalloooo vera
mensch, wie gehts dir denn?
ich hoffe du fuehlst dich wohl in salatiga?
danke fuer sonne und hitze, aber sachicks mir lieber spaeter, zur zeit hab ich selbst noch so an die 30 grad
mensch, wuerd ja gern mal mit dir am telefon quatschen aber ist wohl nicht drinn, schade...
na, dann machs erstmal gut
christine


(19.4.07 19:19)
och chrissiver, wie geil!!!
ich freu mich schon auf deinen spuren zu wandeln. is ja nur'n Katzensprung von Togo nach Namibia, wa? die fensterbank im flur ist leer und sehnt sich nach dir. muss meiner sucht nun alleine frönen...
ich denk an dich,
mascha

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen