innside of life

hey babes,
sorry, dass ich so lange nichts hab von mir hören lassen. "aber es war alles irgendwie so verhetzt, global flexibel und durchrationalisiert. also, wir waren wie daten und rasten durch informationsnetzwerke, ohne auch nur zu wissen, wo oder wer, wir wann, waren..."(Zitat:Electronic City)
Heute endlich abgeschlossen. tolles stück, scheiß organisation. ich sach nur, wenn philosophen die planung übernehmen. haben vor versammeltem publikum soundcheck gemacht. mikros fahlten. kinomitarbeiter liefen nicht nur durch's bild, sondern sabotierten die veranstaltung beinahe willentlich, indem sie neben mir lauthals popkorn machten....
bilder unter puta-madre.de und flickr!!!

25.5.07 16:07

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


k (1.6.07 21:33)
also ich hab weder auf der hp. noch auf flickr fotos gefunden, was ist denn das fuern schlamperei, oder bin ich einfach zu bloed?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen