innside of life

erste

im neuen jahr!!! wünsche euch allen natürlich nur das beste, tollste, schönste, bewegendste, erfüllendste...

und überhaupt: kommt einfach gesund & glücklich wieder zurück in die heimat!

in passau ist es noch gar nicht so kalt wie befürchtet. der inn fließt so malerisch wie erwartet vor meinem fenster. abends grüßen feierlich die fackeln vor dem innstegcafé. fast alles so wie früher. auch frau schwindel wird gelegentlich noch gesichtet. auf dem campus jedoch blicke ich in unbekannte gesichter. die erstsemester meines indokurses sind inzwischen auch schon im dritten. und die bachelor-leute werden im frühjahr alle fertig. frage: gehören wir nun zu den alten semestern?

was gibt es noch neues? nicht viel. die mensa versucht ihre attraktivität jetzt mit 1 euro-gerichten zu steigern. ich ahne: die werden auch nicht besser schmecken als der rest. demnächst kann man nur noch mit der mensacard kopieren. die kopierkarte könnt ihr also getrost im ausland verlieren. das beste: bayern ist nun auch rauchfreie zone. stinken war gestern.

eine kleine, traurige nachricht noch zum schluss: unser geliebter papierladen schließt am 15. januar.

vera, die in passau verbliebene 

3.1.08 13:45

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(14.1.08 08:51)
vera, ich freu mich schon so wahnsinnig auf dich!!! Und auf euch alle. Ihr fehlt mir, dass es mir direkt ein bisschen im Herze juckt.
Ich bin jetzt in Kamerun und werde wahnscheinlich öfter abends oder auch mal morgens, skypen können.
Bis bald, ja?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen